Stand: 12. Februar 2022

Unsere Veranstaltungen finden unter Einhaltung der 2G-Plus-Regelung statt.  

  • 2G-Plus-Nachweis: Vollständig und vor mind. 14 Tagen geimpft, genesen und zusätzlich tagesaktuell getestet (Regelungen zu Ausnahmen für Geboosterte und Kinder siehe unten)
  • Einen Lichtbildausweis zum Vorzeigen beim Einlass
  • Es gilt Maskenpflicht

Von der Testpflicht befreit sind

  • Geboosterte ab dem 1. Tag der Auffrischungsimpfung
  • Frisch doppelt geimpfte Personen, deren zweite Impfung mind. 14 Tage aber nicht länger als drei Monate her ist
  • Frisch genesene Personen, deren Genesung maximal drei Monate zurückliegt
  • Personen, die doppelt geimpft und genesen sind
  • Genesene und frisch einmal geimpfte Personen, deren Impfung maximal drei Monate zurückliegt 

Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren gilt

  • Kinder unter 6 Jahren sind von der Testpflicht befreit
  • Schüler*innen mit Schülerheft sind von der Testpflicht befreit. Ausnahme: In den Schulferien ist ein Test erforderlich

Als Test ist ein Antigen-Schnelltest ausreichend, wie er als sog. „Bürgertest" kostenlos in Apotheken oder etwa privaten Testzentren durchgeführt werden kann. Dieser Antigen-Schnelltest („Bürgertest") darf nicht älter als 24 Stunden sein. Ein PCR-Test ist nicht notwendig, wird aber ebenfalls akzeptiert, wobei die Testung höchstens 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn vorgenommen worden sein darf. Ein Selbsttest ist nicht zugelassen.

Für Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können und dies durch ein ärztliches Attest nachweisen, ist ebenfalls kein Impf- oder Genesenennachweis nötig, jedoch ein tagesaktueller Antigen-Schnelltest („Bürgertest"). Für Besucher:innen ab 6 Jahren gilt eine Masken-Pflicht während der gesamten Veranstaltung. 

Die 2G+Regelung gilt selbstverständlich auch für unsere Musiker:innen und Moderator:innen.