Jedes Kind hat ein Talent: die eine kann sehr gut malen während der andere spitze im Rechnen , die dritte eine Sportskanone ist. Der kleine Ludwig van Beethoven ist ein ausgezeichneter Klavierspieler.

Erlebt in unserem interaktiven Familienkonzert, wie aus dem kleinen Klavierwunderkind ein Kompositions-Genie mit einem ganz eigenen Kopf wurde, der es schaffte, mit seiner Musik noch 250 Jahre nach seiner Geburt die Menschen zu begeistern. 

 

Cornelia Walther | Moderation 
+
Maryana Osipova | Violine
Meghan Cassidy | Viola
Claude Frochaux | Cello

 

15. März 2020 | 15 & 17 Uhr | Eintritt frei - Spenden willkommen
Orangerie im Günthersburgpark | Comeniusstraße 39 | Frankfurt

In Kooperation mit dem Kinderschutzbund Frankfurt wird dieses Konzert am 16. und 17. März jeweils zwei Mal ausschließlich für Schulklassen aufgeführt. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte direkt den Kinderschutzbund Frankfurt.