Die Zauberflöte

W. A. Mozart | Für Klaviertrio und Sprecherin

Wahrscheinlich hat jede*r schon einmal von Mozarts wohl berühmtester Oper "Die Zauberflöte" gehört. Doch was genau passiert eigentlich in dem schönen Zaubermärchen? 

Da gibt es den mutigen Prinzen Tamino und seinen lustigen Freund Papageno, der nicht ganz so mutig ist, die hübsche Prinzessin Pamina, Tochter der Königin der Nacht, die sich in Gefangenschaft befindet und die es zu befreien gilt. Und dann war da noch ein böses Ungeheur, dass besiegt werden muss. Aber eigentlich geht es ja um die Kraft der Musik und vor allem ... um die Liebe! 

Monte Piano Trio und Cornelia Walther

Ein Konzert für kleine und größere Kinder bei dem erzählt, erklärt, gespielt wird und allen jungen Zuhörern immer wieder die Möglichkeit gibt, interaktiv an der Gestaltung des Konzertes mitzuwirken.                      Dauer ca. 60 Minuten.

9. Dezember 2018 | 14 Uhr und 16 Uhr | Eintritt frei

14 Uhr Familien mit eher kleineren Kinder (0-5 J.) 16 Uhr Familien mit eher größeren Kindern (6-10 J.)
Orangerie im Günthersburgpark | Comeniusstraße 39 | Frankfurt

In Kooperation mit dem Kinderschutzbund Frankfurt wird dieses Konzert am 10. und 11. Dezember jeweils zwei Mal ausschließlich für Schulklassen aufgeführt. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte direkt den Kinderschutzbund Frankfurt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.